JETZT ANMELDEN

MELDEN SIE SICH FRÜHZEITIG ZU UNSEREN PROJEKTEN AN

JETZT ANMELDEN helden

Liebe Kinder, liebe Jugendlichen, liebe Eltern, liebe Alle,

aufgrund der aktuellen Corona Situation finden unsere Projekte vorerst nicht statt. Wir bieten euch aber tolle Digitalprojekte an. Schaut in unseren Social-Media-Kanälen vorbei und  bei den Angeboten vom InKult Jugendzentrum.

Bleibt alle gesund <3 

gemeinsam sind wir stark <3 

AUFGRUND VON CORONA FÄLLT DIESES PROJEKT AUS - PROJEKTE FINDEN VORAUSSICHTLICH AB JUNI WIEDER STATT

  • Inkult Neuss
WAS: Dein eigenes Computerspiel   

WANN: 3.4. 15:30 – 18:30 Uhr  & 5.4. 10:00-15:00 Uhr

WO: Schützenmuseum Neuss

KURSLEITER: Dennis Palmen 

ANMELDUNG: 0151/51 99 60 69 Mail: projekte@i-projekthelden.de

ACHTUNG: Plätze sind begrenzt! Wartelisten werden geführt. 

AUFGRUND VON CORONA FÄLLT DIESES PROJEKT AUS - PROJEKTE FINDEN VORAUSSICHTLICH AB JUNI WIEDER STATT
FOTOGRAFIEREN WIE EIN PROFI

WAS: Dein eigenes Computerspiel   

Fotografen, Designer, Modeschöpfer, Filmemacher – damals wie heute ist die Malerei für viele Kreative eine besonders fruchtbare Inspirationsquelle. Für die Fotografie ist etwa die Bildkomposition besonders wichtig. Gemeinsam schauen wir in die Trickkiste der Alten Meister und lauschen den Geschichten ihrer Bilder, die uns vom benachbarten Düsseldorf über die Niederlande bis ins weit entfernte China führen. Anschließend gilt es, selbst Bilder kreativ in Szene zu setzten. Wichtig: Bitte Smartphone mit Kamera mitbringen! 

WANN: Mo, 6. April, 10–17 Uhr

WO: Clemens Sels Museum

KURSLEITERIN: Bettina Kohrs

ANMELDUNG: 0151/51 99 60 69 Mail: projekte@i-projekthelden.de

ACHTUNG: Plätze sind begrenzt! Wartelisten werden geführt. 

AUFGRUND VON CORONA FÄLLT DIESES PROJEKT AUS - PROJEKTE FINDEN VORAUSSICHTLICH AB JUNI WIEDER STATT
AUF DIE DOSEN! FERTIG? LOS!

  • InKult Neuss
WAS: Auf die Dosen! Fertig? Los!

Manga, Sushi, Samurai und Karate – Japan und seine Kultur sind einfach faszinierend! Das fanden übrigens auch viele Künstler. Besonders der japanische Holzschnitt inspirierte sie. Anhand von Werken aus unserer Sammlung tauchen wir in die Welt der Samurai Krieger ein und holen uns hier Anregungen für unsere eigenen Werke. Der Street-Art Künstler Oldhaus gibt euch Tipps zum Umgang mit Sprühdose und Schablone (Stencils). Gesprüht wird dann auf große Pappen, du kannst aber auch gerne T-Shirts oder Taschen mitbringen. 

WANN: Di, 7. April, 10–17 Uhr

WO: Clemens Sels Museum

KURSLEITERIN: Oldhaus

ANMELDUNG: 0151/51 99 60 69 Mail: projekte@i-projekthelden.de

ACHTUNG: Plätze sind begrenzt! Wartelisten werden geführt. 

AUFGRUND VON CORONA FÄLLT DIESES PROJEKT AUS - PROJEKTE FINDEN VORAUSSICHTLICH AB JUNI WIEDER STATT
DIE SPINNEN NICHT NUR DIR RÖMER!

  • Interkulturelle Projekthelden
WAS: Die spinnen nicht nur die Römer!

Vor rund 2000 Jahren waren Roms Soldaten auch hier in Neuss stationiert. Mitgebracht haben sie uns die römischen Zahlen, den Straßenbau und die lateinische Sprache. Aber auch Wildund Haustiere kamen mit ihnen über die Alpen, etwa der Fasan oder das Huhn. Im Ferienspaß nehmen wir die kulturellen Hinterlassenschaften der Römer in den Blick, ganz besonders auch ihre Spiele!

WANN: Mi, 8. April, 10–17 Uhr

WO: Clemens Sels Museum

KURSLEITERIN: Jost Auler

ANMELDUNG: 0151/51 99 60 69 Mail: projekte@i-projekthelden.de

ACHTUNG: Plätze sind begrenzt! Wartelisten werden geführt. 

AUFGRUND VON CORONA FÄLLT DIESES PROJEKT AUS - PROJEKTE FINDEN VORAUSSICHTLICH AB JUNI WIEDER STATT
EIN LEUCHTENDES FARBENMEER AUS GLAS

  • Interkulturelle Projekthelden
WAS: Ein leuchtendes Farbenmeer auf Glas

Funkelndes Rot, glasklares Blau und spiegelndes Gelb. Das Malen auf Glas intensiviert die Leuchtkraft der Farben. Das inspirierte schon Maler wie August Macke und Heinrich Campendonk. Auch heute noch begeistert die sogenannte Hinterglasmalerei zahlreiche Künstler. Gemeinsam spüren wir dieser Faszination in der aktuellen Ausstellung „Vorsicht Glas!“ nach und erfahren mehr über die verschiedenen kulturellen Einflüsse dieser besonderen Kunstform. Natürlich probieren wir diese dann auch selber aus! 

WANN: Do, 9. April, 10–17 Uhr

WO: Clemens Sels Museum

KURSLEITERIN: Celia-Maria Schmidt

ANMELDUNG: 0151/51 99 60 69 Mail: projekte@i-projekthelden.de

ACHTUNG: Plätze sind begrenzt! Wartelisten werden geführt. 

AUFGRUND VON CORONA FÄLLT DIESES PROJEKT AUS - PROJEKTE FINDEN VORAUSSICHTLICH AB JUNI WIEDER STATT
PERFORMANCE

  • Interkulturelle Projekthelden
WAS: Performance 

Aus Sperrmüll, Recyclingmaterialien und anderen ungewöhnliche Materialien, werden wir vier Tage lustige Instrumente bauen, die die Welt noch nie gesehen hat! Damit machen wir verrückte Töne und vielleicht sogar Musik! Zum Abschluß gibt es eine Aufführung, zu der wir uns mit selbst gebastelten Weltraumanzüge verkleiden und mit unseren Instrumenten ein großes Klangkonzert vorführen

WANN: Mo. – Fr. 14.04. – 17.04.20 Jeweils 10.00 – 13.30 Uhr

WO: Alte Post, Werkraum 2

KURSLEITER: Taka Kagitomi

ANMELDUNG: 0151/51 99 60 69 Mail: projekte@i-projekthelden.de

ACHTUNG: Plätze sind begrenzt! Wartelisten werden geführt. 

AUFGRUND VON CORONA FÄLLT DIESES PROJEKT AUS - PROJEKTE FINDEN VORAUSSICHTLICH AB JUNI WIEDER STATT
FOOD AND ART 2.0

  • Inkult Neuss
WAS: Food an art 2.0

Wir gestalten in diesem Jahr gemeinsam mit dem Jugendzentrum der Reformationskirche ein Kochbuch für und mit Neusser Kids.Wer hat Lust und Zeit, gemeinsam zu schnibbeln, zeichnen, kochen, fotografieren und gemeinsam zu essen?

WANN: 9.5., von 10:00 – 17:00 Uhr 

WO: Jugendzentrum der Reformationskirche 

KURSLEITERIN: Claudia Ehrentraut 

ANMELDUNG: 0151/51 99 60 69 Mail: projekte@i-projekthelden.de

ACHTUNG: Plätze sind begrenzt! Wartelisten werden geführt.